Geschichte über die Firma Müller

Früher war die Gärtnerei noch mitten im Dorf, doch inzwischen hat sich der Ein-Mann-Betrieb zu einer der modernsten Gärtnereien unseres Landes entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt inzwischen mehr als 30 Mitarbeiter.

 

Wie alles begann:

Vor 60 Jahren (1957) baute David Müller in einem Foliengewächshaus hinter seinem Wohnhaus Gemüse und Schnittblumen an. Aus dem ursprünglichen Hobby wurde Leidenschaft und Beruf. Die "Gärtnerei Müller" erlebte ihre Geburtsstunde. Es wurden die ersten Schnittblumen verkauft. Frau Martina war für Verkauf und Buchhaltung zuständig. Mit dem Kundenpotential wuchsen auch die Gärtnereianlagen auf dem beengten Grundstück kontinuierlich. Gleich fünf Mal erfolgte von der Firmengründung durch David und Martina Müller bis zur "Hofübergabe" im Jahr 1993 an die Söhne ein Neu- bzw. Umbau.

 

Neue Produktionsstätte an der Walgaustraße:


Nach längerem Suchen und intensiven Verhandlungen um ein neues Grundstück für eine Betriebsniederlassung erfolgte dann im Jahre 1998 der Spatenstich für die "Ideengärtnerei" an der Walgaustraße. Die neue Produktions- und Verkaufsstätte zwischen Thüringen und Bludesch wurde am 1./2. Mai 1999 feierlich eröffnet.

Der Betrieb wird heute von Markus Müller, der sich um Verkauf, Floristik, Garten- und Innenraumgestaltung kümmert, und seinem Bruder Georg Müller, der für die Produktion verantwortlich ist, geführt.

 

Modernste Anlagen:

Die Anlage, die nach dem neuesten Stand der Technik errichtet und eingerichtet ist, besteht aus mehreren Gewächshausabteilungen, Verkaufsräume, Freilandflächen und einem 13 m hohen Palmenhaus auf einer Gesamtfläche von ca. 20.000 m².

Das Klima in den Gewächshäusern wird mit modernster Technik computergesteuert geregelt. Nachhaltigkeit und Umweltschonung sind ein besonderes Anliegen der Unternehmerfamilien. Die gesamte Heizwärme wird mit einer Hackschnitzelheizung CO2 neutral produziert. Das dafür benötigte Holz stammt aus der Region. Für die Gießwasserversorgung werden sämtliche Dachwässer in einem  Regenwasserteich gesammelt und für die Produktion bereitgestellt. Durch geschlossene Wasserkreisläufe wird Dünger und Wasser eingespart.

 

Jubiläum:

Im Jahr 2007 feierte die Ideengärtnerei im Rahmen einer Orchideenausstellung mit vielen begeisterten Kunden  ihr 50-jähriges Bestehen.

 

Umgründung:

Seit Oktober 2008 ist das Unternehmen eine GmbH.

 

Zukunft Bio:

Umweltschonende, nachhaltige und giftfreie Produktion sind in der Ideengärtnerei nicht nur Schlagwörter! Nützlings Einsatz, Pflanzenstärkung und organische Düngung werden schon seit längerem praktiziert. Ab Jahreswechsel 2016/17 stellen wir unsere Produktion schrittweise auf zertifiziertes Bio um.

 

 

 

Unser Standort

{gm1}

Öffnungszeiten:

MO: 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00

DI: 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00

MI: 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00

DO: 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00

FR: 8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00

SA: durchgehend von 8:00 bis 15:00

 

Kontakt:

Telefon: +43(0)5550 / 2321

Fax: +43(0)5550 / 2321-4

E-Mail: info@ideengaertnerei.at

Links

Unser Betrieb

Heute 30 Monat 621 Insgesamt 9442

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

© Ideengärtnerei Müller GmbH 2017 - 6712 Thüringen - Walgaustraße 79 - Tel.: +43(0)5550/2321 Fax: +43(0)5550/2321-4 - info[AT]ideengaertnerei.at